Einzug tierischer Gefährten

10 kleine Zebrafinken zogen jetzt in unsere Einrichtung ein.

Sie sind ein Highlight für die Bewohner und werden zu jeder Tageszeit von allen belagert.

Ihr zartes Piepen ist für demente und nicht demente Bewohner sehr erträglich und deshalb kann man stundenlang vor den Volieren sitzen.

Ein großes Lob für diese Anschaffung erhalten wir nicht nur von den Bewohnern, sondern auch Angehörigen und externen Kooperationspartnern.

Zurück